Konzept

Ein effektiver Stufenplan sorgt für die besten Ergebnisse für Ihr Unternehmen.

Unser Konzept lässt sich in sechs Schritten beschreiben. Die ersten Schritte sind das Zusammenführen der Daten und ihre Analyse. Danach erstellen wir gemeinsam einen Plan für den Einsatz der richtigen Marketingaktivitäten für die richtigen Zielgruppen. Dies übersetzen wir in Kommunikationsmittel. Danach analysieren und evaluieren wir zusammen die Ergebnisse und verbessern davon ausgehend die Kampagnen.

aanpak-info-01
1. Datenverknüpfung
aanpak-info-02
2. Datenbankanalyse
aanpak-info-03
3. Marketingjahresplanung
aanpak-info-04
4. Durchführung
aanpak-info-05
5. Feedback & Berichterstattung
aanpak-info-06
6. Evaluierung & Feinabstimmung
aanpak-info-01

Schritt 1: Datenverknüpfung

Um die richtigen Marketingaktivitäten entfalten zu können, ist eine Datenverknüpfung mit Ihrem Ladenautomatisierungspaket wesentlich!

Um die richtigen Marketingaktivitäten entfalten zu können, ist eine Datenverknüpfung mit Ihrem Ladenautomatisierungspaket wesentlich!

Ihr Einkaufsautomatisierungspaket enthält die Informationen über Ihre Kunden und ihr Kaufverhalten. Um diese Daten zu erschließen, erstellen wir eine Verknüpfung zu Ihrem Ladenautomatisierungspaket und untersuchen die relevanten Informationen für die Ausführung der Marketingziele. Diese Verknüpfung können wir erst erstellen, wenn Sie dem zugestimmt und einen Vertrag mit Loyalty Lab unterschrieben haben. Dieser Vertrag entspricht der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung).

Die Daten werden dann regelmäßig hochgeladen und verarbeitet. Die Kommunikation zwischen Ihrem Ladenautomatisierungspaket und unserer Datenbank erfolgt immer über eine sichere Verbindung.

Wir schicken keine Informationen an Ihr Ladenautomatisierungspaket zurück. Alle von uns durchgeführten Erweiterungen (wie zum Beispiel Umzugs- und Bereinigungsinformationen) werden in Ihrem persönlichen Dashboard aufgeführt, sodass Sie Ihre Datenbank nach der Verifizierung selbst anpassen können. So behalten Sie immer die Kontrolle über Ihre Datenbank.

aanpak-info-02

Schritt 2: Datenbankanalyse

Ihre Kundendatenbank ist Gold wert!

Wer sind Ihre Kunden? Wo wohnen sie? Wie sieht der Kundenwert aus? Wie oft kommen die Kunden wieder? All diese Fragen können wir mithilfe einer gründlichen Analyse Ihrer Datenbank beantworten. Mit den Analyseergebnissen können wir feststellen, wo wir kurzfristige Gewinne erzielen können und welche Marketingkommunikationsmittel wir einsetzen können, den Umsatz kurz- und mittelfristig zu steigern.

aanpak-info-03

Schritt 3: Marketingplan

Persönlicher Marketingjahresplan

Die Erstellung eines guten Plans beginnt mit dem Festlegen der Ziele. Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen wachsen wollen, sehen wir uns an, woher dieses Wachstum kommen soll. Wollen Sie neue Kunden werben? Die Besuchshäufigkeit der Bestandskunden erhöhen? Oder den Betrag steigern, den sie ausgeben? Danach sehen wir uns an, welche Marketingaktivitäten wir zum Erreichen der Ziele (und mit welchem Budget). unternehmen können. Der Vorteil daran ist, dass Sie als Unternehmer – mit Planung und kluger Nutzung der Datenbank als Grundlage – wissen, welche Marketinganstrengungen unternommen werden und welche Ziele mit welchen Investitionen erreicht werden sollen. Wir wollen Ihnen dabei alle Sorgen abnehmen!

aanpak-info-04

Schritt 4: Durchführung

Das Auge will auch seinen Teil!

Ob es jetzt um Kampagnen (sowohl online als auch offline), einen neuen Hausstil, die Lancierung einer Website, Mystery Shopping oder ein schönes Logo geht: Wir haben die entsprechenden Experten dafür im Haus. Die Zusammenarbeit mit den Designern und kreativen Kollegen von The Other Side of the Moon hat uns schon so manch einen Erfolg in verschiedenen Branchen beschert.

aanpak-info-05

Schritt 5: Analysen und Berichte

Messen ist wissen

Wir messen die Ergebnisse von jeder Aktion des Unternehmers. Der Unternehmer erhält sie zusammen mit den Benchmark-Daten, sofern verfügbar. Dies sind die Responseberichte. Ihr Vorteil als Unternehmer ist, dass Sie immer Einsicht in Kosten und Nutzen des eingesetzten Marketings haben (beziehungsweise: Haben Sie die Investition wieder herausgeholt?).

Die Standardberichte finden Sie auf Ihrem persönlichen Dashboard.

aanpak-info-06

Schritt 6: Evaluierung und Feinabstimmung

Wenn die Ziele gesetzt, die Kampagnen implementiert und durchgeführt, die Analysen erstellt und besprochen sind, dann ist es Zeit für die Evaluierung. Dadurch, dass wir auf so vielen Ebenen wie möglich die Kontrolle behalten, können wir auch kritisch betrachten, ob die Ziele erreicht wurden. Wo notwendig können wir Vorauswahlen anpassen, Modelle neu gestalten sowie Feinabstimmungen und Kurskorrekturen durchführen.

  • Sandra Rothes
    Sandra Rothes Stellv. Geschäftsführung

Wir besprechen gerne mit Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt.
Über welche E-Mail-Adresse darf ich Sie kontaktieren?

Ja, ich stimme zu, dass Sie meine Daten speichern und Kontakt mit mir aufnehmen.